Allgemeine Verkaufsbedingungen B2C

Ausgabe: 16. April 2020

Artikel 1. Geltungsbereich und Vertragsparteien
1.1. Für alle Aktivitäten zwischen Ihnen (im Folgenden: "der Kunde") und Garden Trade International BV, mit Sitz in der Deense Wijersstraat 6, 3740 Bilzen, registriert bei der Zentrale Datenbank der Unternehmen unter der Nummer 0441.446.505 (MwSt.-Nummer: BE0441446505) und Handel treibend unter dem Namen "Giardino" (im Folgenden: "der Verkäufer", "wir" oder "uns"), und damit auch auf alle Verkaufsverträge, die Sie mit uns über den Webshop unter www.giardino-online.com (im Folgenden: "der Webshop") abschließen sind alleinig diese allgemeine Geschäftsbedingungen anwendbar.
1.2. Die Kontaktdaten des Verkäufers sind:
Garden Trade International BV
Deense Wijersstraat 6
3740 Bilzen
T +32 (0)89 51 03 60
F +32 (0)89 51 03 65
E website@giardino-online.com

Artikel 2. Zustande kommen der Vereinbarung

2.1. Die Präsentation der Produkte im Webshop ist kein verbindliches Angebot von uns, sondern lediglich eine unverbindliche Einladung an Sie, unsere Produkte bei uns zu bestellen und zu kaufen.
2.2. Ihre Bestellung wird aufgegeben, indem Sie die Produkte Ihrer Wahl in Ihren Online-Warenkorb legen und dann auf die Schaltfläche "JETZT KAUFEN" klicken. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, geben Sie damit ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, erhalten Sie die Möglichkeit, die Details Ihrer Bestellung zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren. 2.3. Sie erhalten dann von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Diese Bestätigung ist lediglich die Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung in gutem Zustand erhalten haben, und stellt keine Annahme des von Ihnen abgegebenen Kaufangebots dar.
2.4. Der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir unsere Annahme entweder durch eine gesonderte E-Mail (Auftragsbestätigung) oder in der Versandbestätigung der von Ihnen bestellten Produkte bestätigen.
2.5. Der Vertrag kommt nur hinsichtlich der in der Auftrags- oder Versandbestätigung genannten Produkte zustande und kann nicht hinsichtlich der hier nicht genannten Produkte abgeschlossen werden.
2.6. Wir entscheiden selbst, ob wir einen Auftrag annehmen (können) oder nicht. Sollten wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht annehmen können, werden wir Sie umgehend informieren. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt bereits eine Zahlung geleistet haben, wird diese von uns zurückerstattet.

Artikel 3. Konformität und Garantie
3.1. Wir garantieren, dass die an Sie gelieferten Produkte mit der von uns gegebenen Beschreibung und den angegebenen Spezifikationen übereinstimmen. Wir garantieren auch, dass die an Sie gelieferten Produkte dem normalen Gebrauch entsprechen, der von den Produkten erwartet werden kann, und gegebenenfalls für einen von Ihnen gewünschten speziellen Gebrauch geeignet sind, den Sie uns bei Vertragsabschluss mitgeteilt haben und den wir akzeptiert haben. Die Nichtübereinstimmung mit einem dieser Daten wird als Mangel betrachtet. Nicht als Mangel gelten jedoch: übliche oder unvermeidliche Abweichungen in Qualität, Farbe, Abmessungen, Ausführung oder Design.
3.2. Etwaige Mängel oder Schäden sind uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Monaten nach dem Tag, an dem Sie diese festgestellt haben, schriftlich mitzuteilen. Dazu können Sie die in Artikel 1.2 genannten Kontaktdaten verwenden. Wenn wir innerhalb der oben genannten Frist keine schriftliche Stellungnahme von Ihnen erhalten, gelten die Produkte als angenommen.

Artikel 4. Preis
4.1. Der angezeigte Preis ist immer in EUR und beinhaltet immer die Mehrwertsteuer und alle anderen anfallenden Steuern. Der geltende Preis ist der zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Preis.
4.2. Der angezeigte Preis beinhaltet nicht die Lieferkosten, die vor der Bestellung separat angezeigt werden. Ab einem Bestellwert von 750 EUR (inkl. MwSt.) werden keine Versandkosten berechnet. Unterhalb dieses Bestellwertes wird eine Versandkostenpauschale von 49 EUR (inkl. MwSt.) berechnet.
4.3. Der angezeigte Preis bezieht sich immer auf die Waren, wie sie im Angebot wörtlich beschrieben sind. Wenn diesem Angebot ein Foto der Waren beigefügt ist, dient dies nur zu Illustrationszwecken, und das Foto kann Elemente enthalten, die nicht im Preis enthalten sind.
4.4. Wir behalten uns das Recht vor, den Preis nach Vertragsabschluss und vor der Lieferung oder Abholung der Ware aufgrund möglicher Irrtümer oder Materialfehler oder Druckfehler bezüglich des angezeigten Preises oder aufgrund möglicher Änderungen u.a. der Lieferpreise bei Drittanbietern zu ändern. In einem solchen Fall haben Sie das Recht, den Vertrag per Einschreiben aufzulösen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten oder ein Anspruch auf Entschädigung durch den Verkäufer der Kunde gegenüber entstehen.

Artikel 5. Zahlungsbedingungen
5.1. Die Zahlung erfolgt per Zahlungskarte (KBC/CBC Online, ING HomeBank, Belfius NetBanking, IDeal, Giropay). Der Betrag Ihres Einkaufs wird unmittelbar nach Ihrer Zahlungsbestätigung von Ihrer Karte abgebucht. Erst wenn wir Ihre Zahlung auf dem von uns angegebenen Konto erhalten haben, werden die von Ihnen bestellten und von uns bestätigten Produkte ausgeliefert. Im Prinzip muss Ihre Zahlung spätestens innerhalb von 7 Werktagen nach Bestätigung Ihrer Bestellung bei uns eingehen. Wenn wir Ihre Zahlung nicht rechtzeitig erhalten, erlöschen der Vertrag und unsere Verpflichtung zur Lieferung der bestellten und bestätigten Produkte. Geht der Betrag nach der festgelegten Frist auf unserem Konto ein, wird dies als neues Angebot betrachtet, das wir gemäß Artikel 2 annehmen oder ablehnen können. Wenn wir Ihr neues Angebot nicht annehmen (können), wird der Betrag von uns zurückerstattet.
5.2. Wenn Sie eine rechtskräftig festgestellte oder unbestrittene Forderung gegen uns haben, können Sie diese mit der Zahlungsforderung, die wir gegen Sie haben, verrechnen.
5.3. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn unsere gegenseitigen Ansprüche auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.

Artikel 6. Lieferung und Lieferfrist
6.1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs angegebene Adresse. Wir behalten uns das Recht vor, Teillieferungen vorzunehmen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie in der Versandbestätigung darüber informieren.
6.2. Wir verwenden eine Standard-Versandmethode. Sie werden im Laufe des Bestellvorgangs darüber informiert.
6.3. Grundsätzlich gilt eine Lieferfrist von 5 bis 8 Tagen ab dem Datum des Zahlungseingangs.
6.4. Es können sowohl bei uns als auch bei unseren Lieferanten und Dienstleistern (z.B. Logistikdienstleistern) Umstände auftreten, die eine Verzögerung der Lieferung verursachen, die sich unserer Kontrolle entzieht. Wir werden Sie informieren, sobald wir von solchen Umständen Kenntnis erhalten. Sind die Produkte nach der verlängerten Lieferzeit noch nicht verfügbar, können wir den Vertrag ganz oder teilweise kündigen. Wenn es aufgrund der Verzögerung für Sie unzumutbar ist, die Produkte anzunehmen, können Sie die Vereinbarung kündigen. In einem solchen Fall können Sie uns schriftlich benachrichtigen, und wir werden Ihnen die von Ihnen gezahlten Beträge unverzüglich zurückerstatten, unbeschadet aller anderen Rechte, die Ihnen in dieser Hinsicht zustehen.
6.5. Wenn die Verpackung zum Zeitpunkt der Lieferung so beschädigt ist, dass der Inhalt beschädigt werden könnte, sind Sie verpflichtet, den Kurier unverzüglich zu benachrichtigen, die Lieferung abzulehnen und uns zu informieren, damit wir etwaige Rechte gegenüber dem Kurier geltend machen können. Ihr Widerrufsrecht, Ihre Gewährleistung und alle anderen Rechte in dieser Hinsicht bleiben von dieser Bestimmung unberührt.

Artikel 7. Widerrufsrecht
7.1. Sie haben das Recht, diese Vereinbarung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter das letzte Produkt Ihrer Bestellung in Besitz nehmen, zu widerrufen.
7.2. Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen zu können, müssen Sie uns vor Ablauf der Widerrufsfrist unmissverständlich über Ihre Entscheidung zum Widerruf informieren. Sie können dies tun, indem Sie dieses (NL) oder dieses (FR) nicht obligatorische Musterformular für den Rücktritt verwenden oder indem Sie eine andere eindeutige Erklärung abgeben, in der Sie erklären, dass Sie vom Vertrag zurücktreten. Damit Sie Ihr Widerrufsrecht innerhalb der Widerrufsfrist ausgeübt haben, genügt es, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf dieser Frist absenden.
7.3. Wenn Sie uns rechtzeitig über Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informieren, erstatten wir alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der billigsten von uns angebotenen Standardlieferungsart ergeben) unverzüglich, in jedem Fall aber innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitgeteilt haben, zurück. Für diese Rückerstattung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel, das Sie im Rahmen Ihrer Bestellung verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich einem anderen Zahlungsmittel zugestimmt. In jedem Fall entstehen Ihnen durch eine solche Rückerstattung keine Kosten. Wir behalten uns das Recht vor, die Rückerstattung auszusetzen, bis wir alle Produkte zurückerhalten haben oder bis Sie nachgewiesen haben, dass Sie die Produkte zurückgeschickt haben, je nachdem, was zuerst eintritt. Sie müssen die Produkte, bezüglich derer Sie Ihr Rücktrittsrecht ausüben, unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns Ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitteilen, zurückgeben. Diese Frist gilt als eingehalten, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie tragen nur die direkten Kosten für die Rücksendung der Waren. Bei Produkten, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht mit der normalen Post zurückgeschickt werden können, betragen die Kosten für die Rücksendung 49 EUR (inkl. MwSt.). Sie haften nur für eine Wertminderung der Produkte, die sich aus ihrer Behandlung ergibt und die über das hinausgeht, was zur Bestimmung der Art, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Produkte erforderlich war.
7.4. Sowohl für die Mitteilung Ihrer Entscheidung zur Ausübung des Widerrufsrechts als auch für die Rücksendung der betreffenden Produkte können Sie die in Artikel 1.2 genannten Kontaktdaten verwenden.
7.5. Sie können das Widerrufsrecht nicht ausüben für Produkte, die nach Ihren eigenen spezifischen Spezifikationen hergestellt wurden oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Artikel 8. Eigentumsvorbehalt
8.1. Solange die gelieferte Ware nicht vollständig bezahlt ist, bleibt sie unser Eigentum. Dennoch gehen die Risiken von Verlust, Diebstahl oder Zerstörung der gelieferten Waren ab dem Zeitpunkt der Lieferung der Waren an Sie in vollem Umfang auf Sie über.
8.2. Sie verpflichten sich daher, Dritte, wie z.B., aber nicht nur, potenzielle Pfändungsgläubiger, über den Eigentumsvorbehalt des Verkäufers zu informieren.
8.3. Sie sind verpflichtet, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware zu pflegen und an einem Ort zu lagern, der geeignet ist, sie in einwandfreiem Zustand zu erhalten.

Artikel 9. Vorbehalt durch den Verkäufer
Wir behalten uns das Recht vor, insbesondere wenn in der Vergangenheit Probleme mit demselben Kunden oder seinen Familienmitgliedern aufgetreten sind, sowie bei Problemen an der angegebenen Lieferadresse oder bei ausstehenden Rechnungen, die Bestellung nicht anzunehmen oder gegebenenfalls den Vertrag aufzulösen, ohne dem Käufer gegenüber zu irgendeinem Schadenersatz verpflichtet zu sein, jedoch mit der Maßgabe, dass die gezahlten Beträge zurückerstattet werden.

Artikel 10. Haftung
10.1. Wir tun alles, um sicherzustellen, dass unser Webshop verfügbar ist und dass die Verbindungen fehlerfrei sind. Aufgrund der Natur des Internets können wir dies jedoch nicht garantieren. Darüber hinaus kann Ihr Zugang zum Webshop manchmal ausgesetzt oder eingeschränkt werden, um uns zu ermöglichen, Verbesserungen oder Wartungsarbeiten vorzunehmen oder eine neue Funktionalität oder einen neuen Service anzubieten. Wir werden uns bemühen, die Häufigkeit und Dauer dieser Aussetzungen oder Beschränkungen auf ein Minimum zu beschränken.
10.2. In allen Fällen, in denen wir nachweislich haftbar sind, ist diese Haftung, soweit gesetzlich zulässig, auf den Betrag beschränkt, den Sie tatsächlich für ein Produkt bezahlt haben. Nichts in diesen Bedingungen soll unsere Haftung im Falle von Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder im Falle von Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Handlungen oder Unterlassungen verursacht wurden, einschränken oder ausschließen, noch das gesetzliche Garantiesystem beeinträchtigen.

Artikel 11. Beweis
Sie akzeptieren, dass elektronische Kommunikation, die als Antwort auf Ihre Bestellung stattgefunden hat, als Beweismittel dienen kann.

Artikel 12. Datenschutz
12.1. Bei Abschluss der Vereinbarung müssen Sie uns bestimmte persönliche Daten zur Verfügung stellen. Obwohl wir diese Daten als vertrauliche Informationen behandeln werden, sind wir in einigen Fällen verpflichtet, diese Daten an Dritte weiterzugeben, um die korrekte Abwicklung der Bestellung zu gewährleisten. Die Daten, die weitergegeben werden können, sind Daten, die für die Durchführung des Abkommens unbedingt notwendig sind.
12.2. Wir können Ihre Daten auch verwenden, um Sie über Aktionen, Dienstleistungen, Verlängerungen und Aktionen des Verkäufers zu informieren. Wenn Sie solche Informationen nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit unter: web@giardino-online.com.
12.3. Sie können Ihre Daten anfordern, korrigieren, ändern oder löschen. Sie können mit uns Kontakt aufnehmen unter: web@giardino-online.com.
12.4. Für weitere Informationen über unsere integrale Verarbeitung von persönlichen Daten können Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere Cookie-Richtlinie hier einsehen.

Artikel 13. Gültigkeit

Sollte eine Bestimmung (oder ein Teil einer Bestimmung) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht durchsetzbar sein oder im Widerspruch zu einer zwingenden Bestimmung stehen, so berührt dies nicht die Durchsetzbarkeit und Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Teils der betreffenden Bestimmung, der nicht durchsetzbar ist oder im Widerspruch zu einer zwingenden Bestimmung steht. In einem solchen Fall werden die Parteien in gutem Glauben verhandeln, um die nicht durchsetzbare oder widersprüchliche Bestimmung durch eine durchsetzbare und rechtsgültige Bestimmung zu ersetzen, die dem Zweck und der Absicht der ursprünglichen Bestimmung so nahe wie möglich kommt.

Artikel 14. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und außergerichtliche Streitbeilegung
14.1. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Ausführung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eines im Rahmen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrages ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, unterliegen dem belgischen Recht und fallen unter die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte am Ort des Sitzes des Verkäufers.
14.2. Sie werden auch darüber informiert, dass Sie die Möglichkeit haben, zu versuchen, jeden Streit außergerichtlich zu lösen. Wenden Sie sich dazu bitte an den Verbraucherombudsdienst der Föderalen öffentlichen Behörde unter https://ombudsdienstverbraucher.be/de. Die Europäische Kommission bietet den Verbrauchern auch eine Plattform für die alternative Streitbeilegung. Die belgische ODR-Kontaktstelle ist über https://www.eccbelgium.be/about-ecc/odr-contact-point zu erreichen. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, uns an dieser Form der außergerichtlichen Streitbeilegung zu beteiligen.

Artikel 15. Änderung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen
Änderungen dieser Bedingungen sind erst nach ihrer Veröffentlichung in geeigneter Weise wirksam, wobei im Falle von Änderungen während der Laufzeit eines Angebots die für den Verbraucher günstigste Bestimmung maßgebend ist.

Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Die Änderungen wurden gespeichert

We use cookies to record your language preference and enhance your surfing experience. Know more[OK]